Go to Top

Ihre Spende hilft uns

Bankverbindungen und Spendenkonten

IBAN: DE67 3006 0601 0105 5626 94
BIC: DAAEDEDDXXX
Deutsche Apotheker- und Ärztebank Düsseldorf

Verwendungszweck: JEMAH-Spende (ggf. Projekt benennen, falls projektbezogen)

Eine Zuwendungsbestätigung senden wir Ihnen bei Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse gern zu. Wir sind wegen Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheits­pflege nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuernummer 201/5906/3992 vom 23.10.2012 als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt. Mitgliedsbeitrag und Spenden sind somit steuerlich absetzbar. Bei Beträgen bis 200 Euro genügt als Nachweis gegenüber dem Finanzamt in der Regel der Überweisungs- bzw. Belastungsbeleg (Kontoauszug).

Bei Fragen zu Spenden und Zuwendungsbestätigen wenden Sie sich bitte an unsere Kassenwartin Daniela Seek.

Projektbezogene Spenden:

Wir haben eine ganze Reihe an regelmäßigen Bereichen, die Ihre Unterstützung erfordern, z.B.:

regionale Arbeit

  • direkte Spenden für einzelne Regionalgruppen
  • Regionalleitertreffen

Öffentlichkeitsarbeit

  • JEMAH-News – unsere Vereinszeitschrift
  • JEMAH-Webseite
  • Informationsmaterial

bundesweite Arbeit

  • Teilnahme an Symposien und Kongressen
  • Informationsstände
  • EMAH-Task-Force

internationale Arbeit

  • ECHG (European Congenital Heart Groups)
  • ECHDO ( European Congenital Heart Disease Organisation)

Bundesmeeting

Treffen von Mitgliedern aus dem ganzen Bundesgebiet zum Zweck des Austausches

Deutschlandtour

vier öffentliche wissenschaftliche Symposien pro Jahr zu einem Thema an vier
unterschiedlichen EMAH-Kliniken

Werbematerial

  • Papier- und Leinentaschen
  • Kugelschreiber
  • Süßigkeiten (z.B. Bonbons oder Fruchtgummis)
  • T-Shirts

Wir würden uns auch über einen Zuschuss zu den Produktionskosten freuen. Es müssen nicht die kompletten Kosten übernommen werden.